Shoppen & Gutes tun! Am heutigen Weltwassertag spenden wir unseren gesamten Gewinn an Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.

Nichts ist uns so vertraut wie Wasser. Wir brauchen es täglich, es sorgt für Abkühlung bei Hitze und hilft gegen den Kater am Morgen danach. Aber ebenso mysteriös ist uns Wasser: Es steckt in den Avocados, die wir Essen, steht abgefüllt in teuren Plastikflaschen im Supermarkt und ist nicht für jeden Menschen frei und sauber zugänglich. Kurz: Wasser ist Leben.
Die Wasserliebe steckt bei uns nicht nur in unserem Namen – HYDROPHIL –, sondern ebenso in unseren veganen, fairen & wasserneutralen Produkten aus dem W.A.S.H. - Segment. W.A.S.H. steht für Water, Sanitation, Hygiene. Wir möchten Euch heute erzählen, wie wir auf das Thema Wasser gekommen sind & warum das kühle klare Nass bei uns auch heute immer noch genauso hoch im Kurs steht wie bei der Gründung von HYDROPHIL.
Wasser ist die Grundlage allen Lebens. In Gewässern finden unzählige Pflanzen und Tiere ihren Lebensraum. Wir nutzen Wasser zum Trinken, für unsere Ernährung und die tägliche Hygiene und die Wirtschaft benötigt Wasser, um Waren herzustellen. Deshalb ist es sehr wichtig, den Schutz und die Nutzung von Gewässern so weit wie möglich in Einklang zu bringen.
Es ist Frauen*kampftag! Ein Tag mit einer langen und politisch geprägten Geschichte und heute ein Tag, an dem Frauen* ihre Arbeiten niederlegen und sich auf der Straße zusammenfinden, um zu zeigen: "Ohne uns steht die Welt still!". True that, kann man da nur sagen.
Fühlt sich dieser Satz nach einer weit entfernten Vergangenheit an? Heute ist internationaler Tag der Zahnärzte. Da wird es Zeit für einen ernsten Blick in den Spiegel und danach in den Terminkalender.
Wir suchen erneut; dieses Mal - ab sofort - sind wir auf der Suche nach einem oder einer Disponent*in & Einkäufer*in (w/m/x).
Unsere schöne Hansestadt Hamburg wird mit Wasser in Verbindung gebracht. Der Hafen und die Elbe, die Alster, die vielen Kanäle und die Nähe zum Meer prägen die Stadt. Doch wirklich nutzen kann man die vorhandenen Wasserflächen nicht. Der Zugang ist oft dem Tourismus und der Industrie vorbehalten.
Unser wasserliebendes Team wächst und wächst...zum 01.05.2019 haben wir eine Stelle im Bereich Customer Care & Büro Management (w/m/x) frei.
Mehr als 80 Prozent der Meeresabfälle bestehen aus Plastik. Die Folgen für unsere Umwelt sind fatal, denn dieser Müll wird nicht nur an jeglichen Stränden angespült und ist damit unangenehm für uns Menschen, sondern schadet auch zahlreichen Tieren, deren Lebensraum nachhaltig zerstört wird
Ahoi hoi! In der 11. Folge unseres HYDROPHIL Podcasts haben wir uns mit nachhaltigen Finanzkonzepten beschäftigt und Jakob Berndt von der nachhaltigen Digitalbank Tomorrow zum Gespräch eingeladen. Hört mal rein - spannendes Thema!
Wenn man anfängt sich mit dem Thema Plastikfreiheit und Zero Waste zu beschäftigen, kann das am Anfang ganz schön überfordernd sein! Eigentlich ist der Schritt zu weniger Plastik aber gar nicht so schwer. Um Dir den Einstieg in einen nachhaltigeren Alltag zu erleichtern, haben wir für Dich eine kleine Übersicht mit den wichtigsten Basics erstellt.
Wir haben eine weitere Stelle in unserem hydrophilen Team zu besetzen! Ab sofort suchen wir Dich als Fachlagerist*in oder Fachkraft für Lagerlogistik (w/m/x) in Vollzeit.
1 von 4