Shoppen & Gutes tun! Am heutigen Weltwassertag spenden wir unseren gesamten Gewinn an Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.

Arboblend Zahnputz Becher aus der Hansestadt

Ahoi hoi liebe Landratten!

Vor kurzem sind wir von unserem Büro im Hamburger Norden aus ein paar Kilometer weiter nördlich bis zum Rande der Stadt geschippert und haben unseren Zahnputz Becher Produzenten einen Besuch abgestattet, um uns dort die Herstellung unserer großen Arboblend Becher anzuschauen und dabei zu sein, wenn unsere ersten blauen Becher für Kids vom Band laufen. Wenn Ihr wissen wollt, woraus Arboblend genau besteht, findet Ihr etwas weiter unten zusätzliche Infos zu dem Rohstoff. Hier nun jedoch erst einmal unser neues Video:

Was ist eigentlich Arboblend? 

Arboblend wird auch als Flüssigholz bezeichnet und besteht aus natürlichen Rohstoffen. Enthalten sind natürliche Wachse, Lignin, Polylactid, Polyhydroxybuttersäure, Stärke, Naturharzen, natürliche Fettsäuren, Cellulose, Green-PE, Bio-PA und organische Additive. Die Zusammensetzung kann variieren. Der große Vorteil von Arboblend: Das Flüssigholz ist Erdölfrei und die Becher sind recyclebar. Zunächst wird ein Granulat aus den natürlichen Rohstoffen gewonnen, welches darauf später mit Hilfe einer Spritzgussmaschine geformt wird und so seine Becher Form erhält. Zuletzt werden unsere Becher mittels Tampondruck bedruckt. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.