Wir spenden zusammen mit Euch die 3% MwSt.-Senkung an GoBanyo, Kein Bock auf Nazis und Viva con Agua.

Warum wir jetzt Zähne zeigen

Ahoi hoi!

Derzeit fallen wir durch angriffslustige Plakate in der Hamburger Innenstadt, Hochbahn, Social Media und Online Display Anzeigen auf. Gemeinsam mit unserem Gründer Christoph Laudon positionieren wir von HYDROPHIL uns klar gegen Klimawandelleugner*innen.

Unsere Zeig-Zähne-Kampagne macht Schluss mit Kuschelkurs. „Klimawandel leugnen? Nicht mit uns – wir zeigen Euch die Zähne!“, lautet die Botschaft unserer Plakate. Christophs Pose polarisiert ganz bewusst. Klar haben wir im Vorfeld viel diskutiert. Dürfen wir Menschen derart provozieren, die anderer Meinung sind als wir? Wir haben uns entschieden: Wir dürfen! Denn die Leugnung der weltweiten katastrophalen klimatischen Veränderungen ist keine Meinung, sie ist vielmehr ein Problem, das junge Menschen ihrer Zukunft beraubt. Und wir haben die Schnauze voll!

HYD_blog_zeigzaehne_03-2020_3q1ARCAiu1FMxU

Eines der einflussreichsten Länder der Welt wird von einem Präsidenten regiert, der sich über Greta Thunberg und ihre Verdienste lustig macht und der den menschengemachten Klimawandel öffentlich leugnet. Im deutschen Bundestag sitzen mit der AfD Abgeordnete, die sich thematisch in dieses Dementi einreihen, Ängste in der Bevölkerung schüren und mit ihren wüsten Reden dafür sorgen, dass sich „Klimahysterie“ zum Unwort des vergangenen Jahres qualifiziert hat. Der öffentliche Diskurs hat sich damit wieder einmal ein ganzes Stück nach rechts verschoben. 

Angesichts dieser Gegebenheiten sehen wir es als unsere Pflicht, uns an der öffentlichen Debatte mit klaren Worten zu beteiligen und für das einzustehen, wovon wir zutiefst überzeugt sind. 

Eine bessere Welt ist möglich, und es gilt mehr denn je diejenigen zu stärken, die sich genau hierfür stark machen.

Ob wir uns mit dieser Kampagne angreifbar machen? Bestimmt. Doch wir haben es satt, mit Menschen zu diskutieren, denen wir im Jahr 2020 immer noch erklären müssen, dass es höchste Eisenbahn ist, das Ruder rumzureißen. Vielmehr möchten wir den tagtäglichen Kampf all jener unterstützen, die zurecht öffentlichen Druck auf politische und industrielle Entscheider*innen ausüben und wir sagen: Ihr könnt auf uns zählen. Wir lassen uns vom rechten Rand nicht in die Suppe spucken und wir führen diesen Kampf mit Euch.

Helft mit, Zähne zu zeigen! Hier findet ihr weitere Informationen zu unserer Kampagne.

Es heißt nun Haltung zeigen!

Euer Team von HYDROPHIL

0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
Seid gespannt auf unsere neuen Produkte!
Veröffentlichung heute um 17 Uhr.